Willkommen

Die Willi-Graf-Realschule stellt sich vor

Wir begrüßen Sie herzlich auf der Internetpräsenz der Willi-Graf-Realschule Saarbrücken und wünschen Ihnen viel Spaß beim Erkunden der Website unserer Schule mehr...

Grußwort der Schulleiterin mehr...

   

Willi Graf Gedenkjahr

   
   

Beginn des neuen Schuljahres 2018/19

Am Montag, 06. August 2018 beginnt das neue Schuljahr. 

Die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 5 feiern zunächst mit ihren Eltern und Klassenlehrern und Klassenlehrerinnen ab 8.15 Uhr einen Gottesdienst in St. Michael. Wir treffen uns um 8 Uhr an der Schule und gehen gemeinsam zur Kirche. Die Kinder können aber auch mit ihren Eltern direkt in die Kirche St. Michael kommen. Nach dem Gottesdienst gehen wir zur Schule und die Fünftklässler haben Unterricht mit ihrem Klassenlehrer bzw. ihrer Klassenlehrerin bis 10.30 Uhr. Während dieser Zeit können sich die Eltern gerne in unserer Cafeteria aufhalten und auf ihre Kinder warten. 

Die Klassenstufen 6 - 10 haben zwei Schulstunden Unterricht mit ihren Klassenlehrern  bzw. Klassenlehrerinnen, die dritte Schulstunde ist Fachunterricht. Der Unterricht endet für alle Klassen um 10.35 Uhr.

Der Plan über die Verteilung der Klassenräume hängt im Eingangsbereich des Pavillons und im Eingangsbereich des Hauptgebäudes aus.

Die Nachmittagsbetreuung ist ab dem ersten Schultag gewährleistet.

Ab Dienstag, 31. Juli bis Freitag, 03. August 2018 ist die Schulbuchausleihe von 8 – 18 Uhr in der Bibliothek im Erdgeschoss gegenüber dem Haupteingang geöffnet.

Ich wünsche allen Schülerinnen und Schülern mit ihren Familien und allen Kolleginnen und Kollegen noch schöne und erholsame Ferien, zu Schulbeginn einen guten Start und viel Freude und Erfolg im neuen Schuljahr.

Dr. Helene Neis
Schulleiterin


Datenschutzerklärung

Wir unterstützen den Schutz der Privatsphäre unserer Nutzer. Von personenbezogenen Daten wird nur nach Maßgabe der nachstehenden Erklärung zum Datenschutz und zur Datensicherheit (Privacy Policy) Gebrauch gemacht.

Datenschutzgesetze


Wir unterliegen als öffentliche Stelle den Bestimmungen des Saarländischen Datenschutzgesetzes (SDSG) und des Teledienstedatenschutzgesetzes (TDDSG) bzw. des Mediendienste-Staatsvertrags (MDStV). Zum Schutz Ihrer Rechte haben wir technische und organisatorische Maßnahmen getroffen und sichergestellt, dass die Vorschriften über den Datenschutz auch von externen Dienstleistern beachtet werden, die an diesem Angebot mitwirken. Ihre Daten dürfen nur in dem Umfange verarbeitet werden, wie spezielle Gesetze es zulassen oder Ihre Einwilligung vorliegt.

Datenspeicherung


In Verbindung mit Ihrem Zugriff auf unsere Website werden in unserem Server für Zwecke der Datensicherheit vorübergehend Daten gespeichert, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen (insbesondere die IP-Adresse, das Datum, die Uhrzeit, die aufgerufenen Seiten und durchgeführten Aktionen, die zuvor aufgerufene Webseite, der verwandte Browser und das Betriebssystem). Eine Auswertung, mit Ausnahme für statistische Zwecke in anonymisierter Form, erfolgt nicht.

Cookies


Auf dieser Website werden keine Cookies verwendet.

Datenübertragung über das Internet


Das Fernmeldegeheimnis schützt auch Ihre Mail-Inhalte und Formulareingaben vor unbefugter Kenntnisnahme und Verarbeitung. Allerdings müssen wir Sie darauf hinweisen, dass die Datenübertragung über das Internet ungesichert erfolgt. Es ist nicht ausgeschlossen, dass übermittelte Daten von Unbefugten zur Kenntnis genommen und eventuell sogar verfälscht oder gelöscht werden. Wenn Sie das mit der Übertragung verbundene Risiko vermeiden wollen, können Sie uns Ihre Anregungen, Wünsche und Vorschläge auch per Briefpost an die im Impressum angegebene Redaktion zusenden.

E-Mails


Falls Sie uns eine E-Mail zusenden, müssen Sie prinzipiell damit rechnen, dass der Inhalt der E-Mail und ihrer Anlagen von Unbefugten zur Kenntnis genommen, verfälscht oder gelöscht werden können. Zur Vermeidung dieses Risikos steht Ihnen alternativ auch der Weg über die Briefpost an die Schule offen.

Rechte der Nutzer


Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten ( § 20 SDSG , § 4 Abs. 7 TDDSG , § 20 MDStV ). Darüber hinaus haben Sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

Rückfragen


Bei Rückfragen zu dieser Datenschutzerklärung wenden Sie sich bitte an die im Impressum angegebene verantwortliche Person.


Außerdem steht Ihnen der Landesbeauftragte für Datenschutz als Ansprechpartner zur Verfügung unter: 


E-Mail:  This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.  

Internet: http://www.datenschutz.saarland.de 

Telefon : +49 681 94781 0 


Fax: +49 681 94781 29
 

Tag der offenen Tür 2018

Samstag, 20. Januar 2018
von 8:00 bis 12:30 Uhr


Zum Tag der offenen Tür der Willi-Graf-Schulen laden wir herzlich alle Schülerinnen und Schüler der 4. Grundschulklassen mit ihren Eltern ein.

An diesem Vormittag ist die Gelegenheit, den Unterricht der Eingangsstufenklassen zu besuchen und mit Vertretern des Kollegiums, den Elternvertretern und Mitgliedern des Förderkreises ins Gespräch zu kommen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, während eines vielfältigen Rahmenprogramms die Schule, das Erziehungskonzept und die musikalischen Angebote mit Streicher- und Bläserklassen kennenzulernen.

Die Schulleitungen von Realschule und Gymnasium informieren um 9 Uhr und um 10.30 Uhr über die jeweiligen Erziehungs- und Bildungsangebote sowie über die Kooperation der beiden Schulen.

Anmeldegespräche
Nach der Ausgabe der Halbjahreszeugnisse laden wir die Eltern mit ihrem Kind zu einem Anmeldegespräch in unsere Schule ein.

Termine: nachmittags
30. Januar – 05. Februar 2018

Ab dem Tag der offenen Tür können die Termine für die Anmeldegespräche
im Sekretariat der Willi-Graf Realschule (
0681 – 66 835 12)
vereinbart werden.

Zum persönlichen Aufnahmegespräch werden folgende Unterlagen benötigt:

  • das Stammbuch bzw. die Geburtsurkunde und gegebenenfalls die Taufurkunde

  • das Jahreszeugnis der Klasse 3

  • das Halbjahreszeugnis der Klasse 4 mit dem Entwicklungsbericht der Grundschule

Dr. Helene Neis
Schulleiterin

 

 

 

Anmeldungen an den Willi-Graf-Schulen

Die Willi-Graf-Realschule ist eine Schule in privater Trägerschaft. Die Anmeldetermine der Grundschüler für die 5. Klasse weichen von den Terminen der staatlichen Schulen ab. Nach der Ausgabe der Halbjahreszeugnisse laden wir die Eltern mit ihrem Kind zu einem Anmeldegespräch in unsere Schule ein.

Anmeldegespräche

Dienstag, 30. Januar 2018 - Montag, 05. Februar 2018. 

Ein Gesprächstermin für die Anmeldung kann telefonisch im Sekretariat vereinbart werden. 

Sekretariat der Willi-Graf-Realschule: 0681/66835-12

 

Bei den Anmeldegesprächen sind die Musiklehrer anwesend, um die Eltern zu beraten, ob das Kind in einer Instrumentalklasse für Bläser oder Streicher angemeldet werden soll. Die Grundschulkinder können die Instrumente ausprobieren.

Auch eine Anmeldung zur Nachmittagsbetreuung ist möglich, die in zwei Modulen angeboten wird – entweder bis 15.15 oder bis 17 Uhr.

Zum persönlichen Aufnahmegespräch werden folgende Unterlagen benötigt:

  • das Stammbuch bzw. die Geburtsurkunde und gegebenenfalls die Taufurkunde
  • das Jahreszeugnis der Klasse 3
  • das Halbjahreszeugnis der Klasse 4 mit dem Entwicklungsbericht der Grundschule
     

Dr. Helene Neis
Schulleiterin

 

Bitte ausdrucken:

 

 
   

WGR

Willi-Graf- Realschule

staatlich anerkannte
Bischöfliche Realschule
des Bistums Trier

Sachsenweg 3
66121 Saarbrücken

Telefon  0681 - 66 83 5 12
Telefax  0681 - 66 83 5 30

eMail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.


Bistum Trier

 

   

--> Alle Termine

--> Schulbuchkoordinator

--> Nachmittagsbetreuung

--> weitere downloads

--> Neues aus der Schülerbiliothek

 

 

 

   
© Willigrafrealschule Saarbrücken