Die neu gewählten Schülersprecher stellen sich vor

  

Sophie & Robin

Mein Name ist Robin Pattard ich bin seit vier Jahren in der SV tätig. Angefangen habe auch ich als Unterstufensprecher, anschließend wurde ich als stv. Schülersprecher gewählt und jetzt übernehme ich gemeinsam mit meiner Kollegin den SV-Vorstand. Das vielfältige Aufgabengebiet und der aktive Kontakt mit Lehrern, Schülern und Eltern war meine Motivation für das Amt des Schülersprechers. Die Aufgaben des Schülersprechers (Vorsitzender der Schülervertretung) sind zum einen die gesamte Schülerschaft in diversen Gremien und Sitzungen zu vertreten und gemeinsam mit der Schülersprecherin des Gymnasiums Vivien Ernst die wöchentlichen SV-Sitzungen abzuhalten und zu leiten. Das Repräsentieren der Schülerschaft bei außerschulischen Veranstaltungen macht mir großen Spaß. Gemeinsam mit den Vertrauenslehrern und einem eingespielten und routinierten SV-Team machen diverse Planungen und die Organisation von unterschiedlichsten Veranstaltungen gleich viel mehr Spaß und lassen sich besser planen bzw. organisieren. Ich würde mir für die Zukunft wünschen, dass wir noch mehr Input von Seiten der Schüler erhalten (konstruktive Kritik, Anregungen, Fragen etc.) um unsere SV-Arbeit zu optimieren. Ich freue mich auf neue Aufgaben, neue Herausforderung und natürlich auf die zweijährige Amtszeit des Schülersprechers.

Mein Name ist Sophie Riva, ich bin ebenfalls seit vier Jahren in der SV tätig. Seit der sechsten Klasse habe ich erstmals als Unterstufensprecherin und dann als Mittelstufensprecherin mitgewirkt. Nun bin ich stellvertretende Schülersprecherin der Realschule. Die Zusammenarbeit mit Robin Pattard hat mir von Anfang an Spaß und Freude bereitet. Als seine Vertretung würde ich mich sehr freuen viel neues zu lernen und ihn so gut wie es geht zu entlasten. Bei der SV aktiv zu sein gefällt mir sehr wegen der Zusammenarbeit der SV Mitglieder, der Schüler und Lehrern. Als stv. Schülersprecherin bin ich sehr daran interessiert neue Aufgaben zu übernehmen und neue Erkenntnisse sammeln zu können.

Wir bedanken uns sehr für euer Vertrauen und werden uns größte Mühe geben zu einem reibungslosen Schulalltag erheblichen Beitrag zu leisten.

 

 

 

Die Schülervertretung stellt sich vor

Die Schülervertretung ist erreichbar unter  This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Aktuelle Mitglieder der Schülervertretung (SV) der Willi-Graf-Schulen sind:

 

Funktion    WGR              WGG                
    Vorname Name Klasse     Vorname Name Klasse     
1. Schülersprecher/in   Robin Pattard 9r1  

Vivien

Ernst

10b

2. Schülersprecher/in   Sophie Riva 9r2  

Frederike

Schuff

10a

Oberstufensprecher/in           Hannah Gier 11
            Nea Hoffmann 10b
Mittelstufensprecher/in   Lennart Seimetz 9r3   Felix Schlicher 9a
    Tim Daniel 7r3    Lena Kubulus 7c
Unterstufensprecher/in   Emely Jerzynski 7r3   Ella Dette 8a
    Timo Lang 5r3   Hannah Bürster 7c
Protokollantin           Niki  Niederstadt  
Vertrauenslehrer/in   Birgit Raffaele     Carolin Rauber  
    Benjamin Richters     Markus Reichert  
                 
                 

 

Was macht die SV?

Regelmäßige Arbeiten und Aufgabenbereiche

  • AnsprechpartnerInnen und InteressenvertreterInnen unserer MitschülerInnen in Konflikt- oder Problemsituationen
  • Die Vorbereitung und Durchführung unserer SV-Vollversammlungen
  • Die Vertretung der MitschülerInnen in den schulischen Gremien (z.B. der Schulkonferenz)
  • Die Betreuung unseres Schülerkopierers inklusive der Einrichtung regelmäßiger Kopierdienste
  • Die Vorbereitung und Durchführung von Klassensprecherschulungen
  • Treffen mit den neuen KlassensprecherInnen und VertreterInnen der Klassenstufe 5
  • Neue Projekte
  • Erlebnispädagogischer Tag mit den KlassensprecherInnen und VertreterInnen der Klassenstufen 9 und 10
  • Fürs gudde Klima: „Owwerstufeschwenke“
  • weiteres

Die Schülervertretung ist also die Schnittstelle zwischen Schülern und Lehrern und stellt die Verbesserung des Zusammenlebens aller am Schulleben beteiligten Personen und insbesondere die Vertretung der Rechte, Wünsche und Anliegen der Schüler in den Mittelpunkt ihrer Arbeit.


Klassensprecherseminar 2018

Auch im Jahr 2018 hatten die Klassensprecher der Klassenstufe 6 und 7 beider Schulformen wieder die Möglichkeit sich auf einer dreitägigen Fortbildung weiterzubilden. Gut ausgebildete Klassensprecher sind das Fundament für eine gute und reibungslose Zusammenarbeit zwischen Lehrern, Schülern und der SV (Schülervertretung)

Dieses Seminar fand vom 12.09 bis zum 14.09.2018 in der Saarbrücker Jugendherberge statt. Am Mittwoch den 12.09.2018 machten sich Klassensprecher, Lehrer und die SV nach der vierten Stunde zu Fuß auf den Weg zur Jugendherberge. Nachdem die Betten bezogen waren und alle gestärkt waren, fanden Kennenlernspiele und ein Vortrag über die SV und ihre Arbeit statt, welcher von Johannes Birkenmeier( Schülersprecher WGG) durchgeführt wurde. Anschließend dazu wurden die Klassensprecher damit beauftragt in einzelnen Gruppen selbstständig das Aufgabengebiet eines Klassensprechers aufzulisten.

Später wurden alle Ergebnisse in großer Runde besprochen und die wichtigsten Aufgaben eines Klassensprechers aufgezählt und einzeln besprochen.  Am zweiten Tag des Seminars fanden nach dem Frühstück Spiele und Outdooraktivitäten statt, die von Herr Mees (Erlebnispädagoge) und Robin Pattard (stv. Schülersprecher WGR) angeleitet wurden. Nach dem Mittagessen teilte sich die große Gruppe in fünf kleinere Gruppen auf, diese standen unter den Themen: 1).Debattieren, Johannes 2). Mediation, Vivien 3). Gruppendynamik, Robin und Ella 4). Theater, Maren & 5). „Auf Menschen zu gehen“, Leah und Frederike.

Am dritten und letzten Tag des Seminares trafen sich alle noch einmal alle zum letzten Mal in großer Runde um die drei Tage zu reflektieren und uns als SV sein Feedback zu geben.

Wir möchten uns noch einmal bei allen Vertrauenslehrern der WGS, Hans-Peter Mees, Vivien Ernst, Johannes Birkenmeier, Robin Pattard, Maren Röttig, Lena Kubulus , Frederike Schuff, Leah Rosar und allen anderen Beteiligten, die zum Gelingen dieses Seminars beitrugen recht herzlich für ihr großes Engagement bedanken. Auch möchten wir uns bei allen Klassensprechern bedanken, die jetzt mit neuen Erfahrungen und Erkenntnissen ihr Ehrenamt optimieren können und zum Erhalt einer guten und funktionierenden Schulgemeinschaft erheblichen Beitrag leisten.

Robin Pattard

   

WGR

Willi-Graf- Realschule

staatlich anerkannte
Bischöfliche Realschule
des Bistums Trier

Sachsenweg 3
66121 Saarbrücken

Telefon  0681 - 66 83 5 12
Telefax  0681 - 66 83 5 30

eMail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.


Bistum Trier

 

   

--> Alle Termine

--> Schulbuchkoordinator

--> Nachmittagsbetreuung

--> weitere downloads

--> Neues aus der Schülerbiliothek

 

 

 

   
© Willigrafrealschule Saarbrücken